Logo

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

So manchen Klugen fand ich: der verschleierte sein Antlitz und trübte sein Wasser, dass Niemand ihm hindurch und hinunter sehe. (Friedrich Nietzsche)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL

Herzlich willkommen!



Norbert Schultheis

Norbert Schultheis




Zeige die Newsfeeds von :

23.08.2017

  • News 3

    Ein DNA-Test brachte die Gewissheit: Bei der am Montag geborgenen Frauenleiche handelt es sich um die der schwedischen Journalistin Kim Wall. Das bestätigte die Polizei in Kopenhagen. Wie sie ums Leben kam, ist weiter unklar.

  • News 1

    Die SPD-Minister Gabriel und Maas wollen den Einfluss des türkischen Präsidenten Erdogan in Deutschland beschränken. Deshalb soll bei Einrichtungen, die ihm oder seiner Partei nahe stehen, künftig genauer hingeschaut werden. Auch aus Österreich kam Kritik an Erdogan.

  • News 2

    US-Präsident Trump bleibt seiner harten Linie gegenüber den Medien treu. Die Kritik gegen seine Äußerungen über die Ausschreitungen in Charlottesville könne er nicht nachvollziehen. Seine Worte seien falsch dargestellt worden, sagte er auf einer Kundgebung in Phoenix.

  • News 4

    "Wahlberechtigt ist, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat", steht im Grundgesetz. Doch für 80.000 Deutsche gilt das nicht, weil sie eine Behinderung haben. Warum eigentlich? Und warum wird das nicht geändert, obwohl alle Parteien das fordern? Tamara Anthony erklärt es.

  • News 5

    Nach der Insolvenz von Air Berlin ist das Interesse bei möglichen Käufern groß, die Fluggesellschaft ganz oder in Teilen zu übernehmen. Nun tritt erstmals das Gläubiger-Gremium zusammen. Es könnte erste Entscheidungen zur Aufspaltung des Unternehmens fällen.

  • News 6

    "Niederträchtig", "Konjunkturritter der Angst", "Verrohung der Sitten" - SPD-Kanzlerkandidat Schulz hat bei einem Wahlkampfauftritt scharfe Kritik an US-Präsident Trump geübt. Außerdem werde er für den Abzug der US-Atomwaffen aus Deutschland sorgen, sollte er Kanzler werden.

  • News 7

    Zum ersten Mal hat die Bundeskanzlerin die Gamescom eröffnet, die ab heute für alle Besucher zugänglich ist. Immerhin spielen 30 Millionen Deutsche zumindest gelegentlich Computerspiele. Von Marion Kerstholt.

  • News 8

    Bei Zahnbürsten oder Erotikspielzeug ist die Sache klar: Wegen der Hygiene können diese Dinge nach dem Öffnen nicht mehr beim Händler zurückgegeben werden - auch nicht beim Online-Kauf. Der BGH entscheidet nun, ob das auch für Matratzen gilt. Von Timo Conraths.

  • News 9

    Nicht nur Renten, auch Bahnsteigkanten sind in Ost und West unterschiedlich hoch. 2011 wurde die Höhe im Osten auf 55 Zentimeter festgelegt, nun soll plötzlich Westniveau gelten: 76 Zentimeter. Menschen mit Behinderung schlagen Alarm. Von J. Hölzig und B. Menze.

  • News 10

    Trockenheit im Winter, Hitze im Juni, Gewitterfronten im Juli und August - das hat die Erträge vieler Landwirte gedrückt. Die Ernte von Süßkirschen fiel in einigen Regionen komplett aus, Apfelanbauer erwarten die kleinste Ernte seit 1991. Von Esther Neumeier.

  • News 11

    Er macht sichtbar, was bisher nicht sichtbar war: Biomoleküle, die sogenannten Bausteine des Lebens. Mitte September geht in Hamburg der weltweit größte Röntgenlaser in Betrieb. Forscher rechnen mit bahnbrechenden Erkenntnisse. Von Iris Völlnagel.

22.08.2017

  • News 12

    Zwölf mutmaßliche Mitglieder soll die islamistische Terrorzelle von Barcelona gehabt haben - acht von ihnen sind tot. Die vier Überlebende wurden jetzt dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Doch der war offenbar nicht überzeugt, dass sie auch alle schuldig sind.

  • News 16

    Eigentlich sollte ein Gericht in Istanbul über die Freilassung von der deutschen Journalistin Tolu entscheiden - doch daraus wurde nichts. Aus Zeitgründen. Dem Umständen entsprechend gute Nachrichten gab es dagegen für die Inhaftierten Yücel und Steudtner.

  • News 13

    Die Bilder vom brennenden Sonnenblumenhaus in Rostock-Lichtenhagen sorgten 1992 weltweit für Entsetzen. Die Ausschreitungen gelten als die schlimmsten rassistischen Übergriffe der deutschen Nachkriegsgeschichte. Nun gibt es eine Woche des Gedenkens. Von Dana Zelck.

  • News 14

    Spätestens seit sie im Zusammenhang mit dem Skandal um Franco A. pauschal von "Haltungsproblemen" in der Bundeswehr sprach, weht der Verteidigungsministerin ein kalter Wind aus der Truppe entgegen. Ungeachtet dessen rüstet sich von der Leyen für eine weitere Amtszeit. Von Christoph Prössl.

  • News 22

    Die geplante Übernahme des US-Saatgutherstellers Monsanto durch Bayer bereitet der EU-Kommission weiter Bauchschmerzen: Man wolle das Geschäft noch länger prüfen, teilte Brüssel mit. Der Wettbewerb auf dem Markt für Saatgut und Pestizide müsse sichergestellt sein.

  • News 15

    Einer der spanischen Terrorverdächtigen hat bei einer Vernehmung offenbar gestanden, einen größeren Anschlag in Barcelona geplant zu haben. Das berichten spanische Medien. Ziel könnte eine Sehenswürdigkeit gewesen sein. Von Oliver Neuroth.

  • News 17

    "In einem unbekannten Land, vor gar nicht allzu langer Zeit..." - so beginnt das bekannteste Lied von Karel Gott, das über die Biene Maja. Weniger bekannt: Den Schlagersänger verbindet auch etwas mit James Dean. Was? Das verrät eine Ausstellung in Prag. Jürgen Osterhage war dort.

  • News 18

    Die USA stocken ihre Truppen am Hindukusch auf - und ernten Lob von der deutschen Regierung. Das weitere Engagement sei für das Land notwendig. Verteidigungsministerin von der Leyen schloss aber aus, dass auch die Bundeswehr mehr Soldaten schickt.

  • News 19

    Geständnis nach der Messerattacke in Turku: Der festgenommene 18-Jährige hat zugegeben, die Tat begangen zu haben. Ob ihr ein terroristisches Motiv zugrunde liegt, bezweifelt der Anwalt des Täters jedoch. Der Marokkaner hatte zwei Frauen erstochen und weitere acht Menschen verletzt.