Logo

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Die Systemtheorie lehrt, jede Beobachtung hat immer einen blinden Fleck, nämlich die jeweilige Perspektive der Beobachtung als ein nicht wahrnehmbares Außerhalb derselben. Mit dieser weitreichenden Sichtweise kann man aber die Welt als Ganzes nicht erfassen; das erkannte und beschrieb auch ein prominenter Vertreter des sogenannten "Neuen Realismus". Erst mit einem anderen Erfassungsvermögen, bei dem Beobachter und Beobachtung verschmelzen, bei dem die Perspektive sich selbst transparent und quasi ein Überall wird, gelingt ein tiefes Verständnis für das Weltganze. Diese Weltsicht nennt sich Weisheit und besitzen nur die Allerwenigsten (und nein! - damit meine ich nicht mich selbst, noch lange nicht!). (Norbert Schultheis)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL

Quarks & Co

(Ranga Yogeshwar)

Rubrik: Bildung & Wissen

Der Moderator Ranga Yogeshwar erklärt in der Sendereihe des WDR einfach und unkompliziert Sachverhalte aus den Naturwissenschaften. Dabei verzichtet er aber nicht auf die Darbietung von komplexen wissenschaftlichen Themen, sondern ihm gelingt vielmehr, diese für jedermann verständlich auseinander zu pflücken.