Logo

Bücher für die Bildung


Autor Titel Rubrik

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Je größer die Ungleichheit, desto stärker die Anziehungskraft zwischen den Polen. Das ist vor allem eine gesellschaftliche und politische Wahrheit. (Norbert Schultheis)


Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL

Ungesagt

(Caroline Cleveland)

Rubrik: Von Freunden

Ich kann nicht viel.
Ich bin gebannt
vom Unbekanntem
das mich wie magisch anzieht.

Ich kann nicht viel.
Einfachheit kann schnörkellos sein
gerade, zart, und doch voll Schönheit –
es mag seltsam klingen.
Das Herz so schwer,
doch so einfach,
Ach, –
Ich weiß es nicht mehr.

Ich kann nicht viel,
warum auch nicht?
Der Tag vergeht
die Zeiten? Nicht.

Ich bin allein.
Kein Land in Sicht –
Ich bin nicht einsam, nein,
das zu denken, wag' ich nicht –
hoffe ich,
so viel kann ich immer noch nicht.

Ich bin gebannt.
Der Schnee schmilzt unter der Sonne,
wenn er erkannt –
ein Tanz mit Worten –
liegt mir einfach nicht,
leider.

ich sollte nichts darauf legen,
kein großes Gewicht.
Oder nicht?

Einen Kreis zu beschreiben,
ohne Bilder zu malen,
ohne Sprache:
unsagbar,
doch klar,
ein Muster?

Wie mag ich es einem Blinden zeigen?

„Ein Kreis ist etwas,
das zu sich selbst zurück kommt.
Sich selbst bedingt.
Sich selbst bestimmt!
Sich selbst gleichzeitig gibt –
und nimmt.“

Ist es simpel?
Ist es schwer?
Ich weiß es weiterhin nicht mehr.

ich kann nicht viel,
nur dieses sagen:
wer mag sich dran laben?
an jenen Worten
entflohen aus meinem Kopfe
für einen Moment
uneinholbar
uneinhol
unein
un
u

Worte. Verloren.