Logo

Bücher für die Bildung


Autor Titel Rubrik

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Ich sehe Toleranz als die Möglichkeitsbedingung dafür, dass gesellschaftliche oder kulturelle Positionen nebeneinander bestehen können, die sich auch diametral widersprechen können. Wenn Demokratie diejenige Herrschaftsform ist, in der sich Pluralität entwickeln kann und letztendlich durch diese faktisch beschreibbar wird, dann muss der Reproduktionsprozess desjenigen, was sich unter dem Aspekt der Pluralität generiert, in seiner Eigenlogik Toleranz mitproduzieren, damit sich Pluralität selbst erhalten kann. Daraus folgt, dass aus Sicht eines pluralistisch bestimmbaren Demokratieverständnisses Positionen, Wertesysteme oder Ähnliches nicht zu tolerieren sind, die in ihrer Eigenlogik Toleranz nicht reproduzieren. (Es sei denn, dass sie nicht hinreichend mächtig sind, das Gesamtgesellschaftssystem destabilisieren zu können, wie in privaten und sonstigen geschlossenen Bereichen. Das liegt auch in der Logik des gesamten pluralistisch-demokratischen Reproduktionprozesses begründet, Toleranz zu maximieren und sich selbst gegen Intoleranz zu immunisieren.) (Norbert Schultheis)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL

Abenteuer Universum

(Werner Kasper)

Rubrik: Astronomie & Quantenphysik

Das Universum ist ein Abenteuer: In den schier unendlichen Weiten geschehen die aufregendsten Dinge. Sehen Sie, welche Kraft die Sterne erschafft, sie in hellem Licht erstrahlen lässt und sie in Galaxien aneinander fesselt. Und erkennen Sie, dass diese Kraft auch zerstört und aus den lebenspendenden Sternen monströse Objekte wie Neutronensterne oder Schwarze Löcher macht... (Quelle: abenteuer-universum.de)

Eine sehr leicht verständliche Informationssammlung über das Universum mit hübschen anschaulichen Beispielen untermalt. Perfekt für alle, die sich ein Basiswissen in Sachen Astronomie anverwandeln wollen.