Logo

Bücher für die Bildung


Autor Titel Rubrik

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Es ist eine indianerhafte, dem Indianer-Bluthe eigenthümliche Wildheit in der Art, wie die Amerikaner nach Gold trachten: und ihre athemlose Hast der Arbeit - das eigentliche Laster der neuen Welt - beginnt bereits durch Ansteckung das alte Europa wild zu machen und eine ganz wunderliche Geistlosigkeit darüber zu breiten. Man schämt sich jetzt schon der Ruhe; das lange Nachsinnen macht beinahe Gewissensbisse. Man denkt mit der Uhr in der Hand, wie man zu Mittag isst, das Auge auf das Börsenblatt gerichtet, - man lebt, wie Einer, der fortwährend Etwas "versäumen könnte". (Friedrich Nietzsche)


Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL

Philosophie Magazin

(Die Welt mit philosophischen Augen betrachten)

Rubrik: Philosophie

Das Philosophie Magazin ist eine Zeitschrift für philosophische, gesellschaftliche, politische und lebensweltliche Themen. Ziel des Magazins ist es, philosophisches Denken auch jenseits von universitären Fachkreisen zu vermitteln und zu diskutieren. Neben Interviews, Porträts und Reportagen stellt das Magazin in jeder Ausgabe einen zentralen philosophischen Denker vor. Nach Eigenangaben sieht sich das Magazin keiner Weltanschauung, Ideologie, Religion, politischer Richtung oder Partei verpflichtet. (Quelle: Wikipedia)

Als treuer Abonnent dieses Magazins kann ich es uneingeschränkt jedem empfehlen, der sich für Philosophie in irgendeiner Weise interessiert!