Logo

Bücher für die Bildung


Autor Titel Rubrik

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Dogmatik kennt nur das, was durch sie selbst und für sie selbst da ist. Das ist ihre Welt, ihr Ein und Alles. Ihr Ein ist alles. (Norbert Schultheis)



Kalender
© schulferien.org

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL

Blaugrau

(Norbert Schultheis)

Rubrik: Gedichte

Der Mond scheint her
Das Meer ist blau
Der Mond scheint mehr
Das Meer wird grau

Es scheint der Mond im Meer so grau
Er nimmt nunmehr dem Meer das Blau
Uns grauts als wären alle Meere flau
Und nichts scheint mehr als wär es schlau

Der Schlauheit Anfang und des Meeres Stille
Sie schweigen meist beim Aufbegehren ihrer Sinne
Der Himmel weiß um Sinn und Segen und zu welchem Zwecke
Die Sonne scheint und scheint zu wissen mehr als ihre blinden Flecke

Hinauf! Hinab! Das ist des Weges Sinn und tiefstes Tal
Vom Mond herab und ruft fernab von Echos leerem Saal
Das Meer am Strand der Sonne und der vielen Sinne
Sieht in dem Sand nur Körner und die eigne Stimme

Der Mond schaut her
Das Meer ist lau
Der Mond scheint leer
Und mir wird grau