Logo

Bücher für die Bildung


Autor Titel Rubrik

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Der meist ein Defizit eines Menschen anprangernde Ausspruch "Gut, dass nicht alle so sind wie du!" gilt ausnahmslos und generell für alle Menschen. Nur in der Verschiedenheit der unterschiedlichen Menschen liegen der Erfolg und das Überlebenkönnen der Menschheit begründet, vor allem in ihren Extremfällen. Eine Nivellierung dieser Unterschiedlichkeit und eine damit einhergehende Ausmerzung der Extremfälle muss daher gefährlich sein. - Also muss es heißen: Menschen soll man nicht normen! (Norbert Schultheis)



Kalender
© schulferien.org

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL
Spieler: Gast () | Punkte insgesamt: 754 + 53 | Rätsel: 188 | Rätselfreunde: 201

Die Auswahl der Geschenke

Kategorie: Strategie- und Optimierungs-Rätsel

Punkte: greygreygreygrey

Beantwortet: 21 Spieler

Ideal gelöst: 75 Prozent

Eine Hofdame möchte Geschenke für die Hochzeit ihrer Schwester kaufen. Sie sollen zusammen möglichst wertvoll sein, aber nicht mehr als 25 kg wiegen, da sie nicht mehr tragen kann.

Ihr stehen folgende Waren zur Auswahl:
WareNr. 1Nr. 2Nr. 3Nr. 4Nr. 5Nr. 6Nr. 7Nr. 8
Gewicht6 kg9 kg4 kg11 kg6 kg2 kg5 kg4 kg
Wert7 Taler9 Taler5 Taler13 Taler8 Taler6 Taler6 Taler7 Taler
Wie teuer kann die Auswahl der Geschenke maximal sein, die die Hofdame noch tragen kann?

Deine Antwort wird nur abgespeichert, wenn du angemeldet bist!

Deine Antwort:

Die Hofdame kauft folgende Geschenke:
Nr. 1Nr. 2Nr. 3Nr. 4Nr. 5Nr. 6Nr. 7Nr. 8
Zusammen wiegen diese 0 kg und kosten 0 Taler.