Logo

Bücher für die Bildung


Autor Titel Rubrik

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Wer seinen Willen nicht in die Dinge zu legen weiß, der legt wenigstens einen Sinn noch hinein: das heißt, er glaubt, dass ein Wille bereits darin sei (Prinzip des »Glaubens«). (Friedrich Nietzsche)

Spieler: Gast () | Punkte insgesamt: 760 + 53 | Rätsel: 190 | Rätselfreunde: 210

Die unbesiegten Tennisspieler

Kategorie: Logikrätsel

Punkte: greygreygreygrey

Beantwortet: 24 Spieler

Ideal gelöst: 42 Prozent

Bei einem Tennisturnier nehmen 16 Spieler teil. Jeder Spieler muss genau einmal gegen alle anderen Teilnehmer antreten. Pro Runde muss jeder Spieler ein Match absolviert haben.
Wie viele Spieler können maximal nach der zehnten Runde unbesiegt bleiben?

Deine Antwort wird nur abgespeichert, wenn du angemeldet bist!

Deine Antwort:

Tennisspieler