Logo

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Unzufriedenheit lösen die Weltreligionen in ihrer derzeitigen, unflexiblen Gestalt mit ihren einseitigen und beschränkten Blickwinkeln in mir aus. Noch unzufriedener, um nicht zu sagen besorgt, macht mich aber der Gedanke an das partikuläre gesellschaftliche Verlangen, Religionen ersatzlos streichen zu wollen. (Norbert Schultheis)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL

Ecce Homo

(Friedrich Nietzsche)

Rubrik: Gedichte

Ja, ich weiß, woher ich stamme!
Ungesättigt gleich der Flamme
Glühe und verzehr ich mich.
Licht wird alles, was ich fasse,
Kohle alles, was ich lasse:
Flamme bin ich sicherlich!