Logo

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Der Mensch hat nicht die Fähigkeit, zwischen zwei Übeln zu wählen in dem Sinne, als hätte er dabei eine freie Entscheidungswahl. Er ist gezwungen, sich vorher so zu verbiegen, dass er erst derjenige wird, der dann die freie Wahl treffen kann. Er "erkrankt" sozusagen an Pest oder Cholera, wählt er diesselben. Die als Krankheit bezeichnete Depression schützt vor einer nachteiligen und nachhaltigen Veränderung seines Selbst - ein wahrer Pyrrhussieg und von vielen Psychopathologen als "rigide Selbststruktur" überinterpretiert! (Norbert Schultheis)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL
Aphorismen
Computer & Programmierung
Film & Kunst
Gesellschaft
Humor
Interpretationen
Literatur
Philosophie