Logo

Benutzerportal


* Cookies müssen akzeptiert werden können

Die Ansicht eines Weisen und den Rat eines Greisen soll man nicht von sich weisen. (Deutsches Sprichwort)



Kalender
© schulferien.org

Validate XHTML 1.0 Transitional Validate CSS

Best viewed with Firefox Get Firefox

powered by PHP powered by MySQL

Herzlich willkommen!



Norbert Schultheis

Norbert Schultheis




Zeige die Newsfeeds von :

22.10.2017

  • News 1

    China baut die Gesichtserkennung massiv aus, millionenfach sind Kameras im Land installiert. Schritt für Schritt kommt die Staatsführung ihrem Ziel näher, die Kontrolle über die Bürger zu erlangen. Mario Schmidt über Chinas digitale Überwachung.

  • News 2

    Bei der Bundesanwaltschaft steigt die Zahl neuer Terrorismusverfahren weiter an: Nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" gab es in diesem Jahr mehr als 900 Fälle, davon mehr als 800 mit Bezug zu radikalem Islamismus - ein deutlicher Anstieg im Vergleich zu 2016.

  • News 3

    Ende September hatte Japans Ministerpräsident Abe Neuwahlen angekündigt - heute sind 106 Millionen Menschen aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Trotz Skandalen kann Abe mit einem Sieg rechnen. Womöglich erreicht seine Koalition wieder die Zweidrittelmehrheit.

  • News 4

    Ein Pilotprojekt macht Lehrerinnen und Lehrer, die aus ihren Heimatländern flüchten mussten, fit für deutsche Schulen. Svenja Kellershohn war beim ersten Tag in einer Bielefelder Grundschule dabei.

  • News 5

    Im Nordirak stehen sich derzeit Peschmerga und irakische Soldaten gegenüber. Für die Bundesregierung ein Dilemma - schließlich trainiert sie kurdische Kämpfer und unterstützt auch die Regierung in Bagdad. Wäre ein Ende des Engagements im Irak eine Option? Von Michael Stempfle.

  • News 6

    Die "schlimmste Attacke" gegen Katalonien seit der Franco-Diktatur, ein "Angriff auf die Demokratie": Kataloniens Regierungschef Puigdemont hat die Zwangsmaßnahmen der spanischen Zentralregierung scharf verurteilt. In Barcelona gingen Zehntausende auf die Straße.

21.10.2017

  • News 7

    In Tschechien hat der Euroskeptiker und Flüchtlingsgegner Babis mit seiner ANO-Bewegung die Parlamentswahl deutlich gewonnen. Auch andere immigrationsfeindliche Parteien konnten Gewinne verzeichnen. Der Mehrheit der EU-Staaten dürfte der Rechtsruck neue Sorgen bereiten.

  • News 8

    Am Donnerstag läuft die Frist ab: Dann könnten die letzten Geheimakten über die Ermordung John F. Kennedys für die Öffentlichkeit freigegeben werden. US-Präsident Trump ist der Einzige, der das noch verhindern kann.

  • News 9

    Der FC Bayern hat seinen Siegeszug unter Jupp Heynckes fortgesetzt und beim HSV 1:0 gewonnen. In der Tabelle sind die Münchner nun punktgleich mit Spitzenreiter Dortmund.

  • News 10

    Sie war auch eine Kritikerin der Regierung Maltas: Am Montag starb die Investigativjournalistin Galizia durch eine Autobombe. Nun hat das Kabinett Muscat eine Million Euro für Hinweise zur Aufklärung des Mordes ausgesetzt.

  • News 13

    In Tschechien haben die Wähler für einen deutlichen Rechtsruck gesorgt. Der populistische Milliardär Babis gewann die Parlamentswahl mit seiner ANO-Partei mit deutlichem Abstand. Überraschend stark schnitt die rechtsextreme SPD-Partei ab, die drittstärkste Kraft wurde.

  • News 12

    In dieser Woche läuft es einfach nicht für den BVB: Nach den enttäuschenden Partien gegen Leipzig und Nikosia reichte es auch gegen Frankfurt nicht für einen Sieg. Und das, obwohl Dortmund mit 2:0 in Führung gegangen war.

  • News 19

    Die spanische Zentralregierung hat die Übernahme der Regierungsgewalt in Katalonien und damit die Entmachtung der Regionalregierung eingeleitet. Binnen sechs Monaten soll es Neuwahlen geben. In Barcelona protestierten Zehntausende gegen die Maßnahmen Madrids.

  • News 11

    Der FC Bayern hat mit Jupp Heynckes als Trainer wieder richtig Fahrt aufgenommen. Dem kriselnden HSV dürfte das überhaupt nicht recht sein. Von vornherein geschlagen geben wollen sich die Hamburger vor heimischen Publikum aber nicht.

  • News 27

    Ägyptens Sicherheitskräfte gehen derzeit verstärkt gegen Islamisten und mutmaßliche Terroristen vor. Auf dem Weg zu einer Razzia wurden sie in der Wüste angegriffen. Beim folgenden Gefecht sollen mehr als 50 Soldaten und Polizisten getötet worden sein.

  • News 26

    Vor den morgigen Wahlen in Argentinien deutete vieles auf den Sieg des Lagers von Präsident Macri hin. Doch der Fund einer Leiche in einem eiskalten Fluss in Patagonien erschüttert das Land und hat den Wahlkampf gestoppt. Von Kai Laufen.

  • News 14

    Die Münchner Polizei ist überzeugt, den Mann gefasst zu haben, der im Osten der Stadt wahllos Passanten mit einem Messer angegriffen hatte. Acht Personen wurden leicht verletzt. Der Festgenommene ist ein 33-jähriger Deutscher, der offenbar psychische Probleme hat.

  • News 15

    Die komplette katalanische Regierung ist entmachtet, übernehmen muss nun die Zentralregierung: In der Katalonien-Krise ist mit dem heutigen Schritt das maximal Denkbare passiert, analysiert ARD-Korrespondentin Natalia Bachmayer. Weitere Proteste werden folgen.

  • News 16

    In der Champions League enttäuschte der BVB zuletzt, auch in der Bundesliga gab es gegen Leipzig vergangene Woche eine Niederlage. Von der Tabellenspitze wollen sich die Dortmunder dennoch nicht verdrängen lassen. Dafür muss ein Sieg gegen Frankfurt her.

  • News 17

    Noch ist unklar, ob sie die Jamaika-Parteien am Ende einigen werden. Doch selbst die großen Streitthemen birgen mehr Chancen als Risiken, meint Bettina Nutz. Viele Bürger hoffen auf eine neue Politik. Sie sollten sie nicht bei der AfD finden, sondern in einer neuen Koalition.